Einfache Gewohnheiten für ein gesünderes, glücklicheres Sexualleben

Facebook
Glückliches Paar am Strand
Das Redaktionsteam des DoktorABC Wellness Hubs

Wir schreiben regelmäßig über Asthma und andere Erkrankungen, um Ihnen fundierte Tipps, Tools und Ratschläge für den Alltag zu geben.

Oft sind es nur kleine, einfache Veränderungen, die zu mehr Gesundheit und intimer Zufriedenheit führen. Wir erklären, was Sie ändern können.

Ein erfülltes und befriedigendes Sexualleben kann wesentlich zu unserem allgemeinen Wohlbefinden und Glück beitragen. Obwohl Intimität eine natürliche und persönliche Erfahrung ist, gibt es bestimmte Gewohnheiten, die wir entwickeln können, um unsere sexuelle Gesundheit zu verbessern und eine tiefere Verbindung mit unseren Partnern zu fördern. 

In diesem Artikel werden wir einige einfache Gewohnheiten untersuchen, die zu einem gesünderen und glücklicheren Sexualleben führen können.

Älteres Paar auf dem Sofa im Gespräch

Kommunizieren Sie offen

Eine gute Kommunikation ist die Grundlage für eine erfolgreiche Beziehung, auch in sexueller Hinsicht. Ermutigen Sie Ihren Partner, offen und ehrlich über Ihre Wünsche, Fantasien, Ängste und Grenzen zu sprechen. (Quelle: meine-krankenkasse.de)

Das schafft Vertrauen und hilft Ihnen, die Bedürfnisse des anderen besser zu verstehen. Denken Sie daran: Kommunikation ist der Schlüssel zur Entdeckung neuer Dimensionen der Lust und zur Vertiefung der emotionalen Intimität.

Zu einer offenen Kommunikation gehört es auch, deutlich zu sagen, wenn man in diesem Moment einfach keine Intimität möchte. Solange dieser Zustand nicht allzu lange andauert, ist das in Ordnung. Falls dies jedoch über einen längeren Zeitraum so ist, sollte man nach den Gründen suchen.

Ihr Online Arzt- und Apothekenservice
Mehr als 35 Behandlungen
Verwenden Sie
WH10
Entdecken Sie mehr Online-Behandlungen
*AGB GELTEN

Priorisieren Sie Selbstfürsorge

Für ein gesundes Sexualleben ist es wichtig, auf sich selbst zu achten. So steigern beispielsweise regelmäßige körperliche Betätigung Ihre Energie und verbessert die Durchblutung, was wiederum die sexuelle Erregung und Leistungsfähigkeit steigern kann. 

Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten fördert das allgemeine Wohlbefinden und damit auch Ihre sexuelle Gesundheit. Ausreichend Schlaf und Stressbewältigung tragen ebenfalls zu einer positiven Einstellung und einer gesteigerten Libido bei.

Erforschen Sie Ihre Sinnlichkeit

Aktivitäten, die die Sinne anregen, können das sexuelle Erleben deutlich verbessern. Nehmen Sie sich Zeit, Ihren eigenen Körper durch Selbstfürsorge oder sinnliche Rituale wie Baden oder Massieren zu erforschen und zu genießen. 

Experimentieren Sie mit verschiedenen Texturen, Düften und Empfindungen, um herauszufinden, was Sie erregt. Wenn Sie eine tiefe Verbindung zu Ihrem eigenen Körper aufbauen, können Sie Ihre Wünsche und Bedürfnisse besser mit Ihrem Partner teilen, was die Intimität fördert.

Sich küssendes Pärchen

Erhalten Sie Ihre emotionale Verbundenheit aufrecht

Emotionale Intimität steht in engem Zusammenhang mit einem befriedigenden Sexualleben. Beschäftigen Sie sich mit Aktivitäten, die die emotionale Bindung fördern, z. B. viel Zeit miteinander verbringen, tiefgründige Gespräche führen und sich in Empathie und Verständnis üben. 

Zeigen Sie Ihrem Partner Ihre Wertschätzung und geben Sie ihm das Gefühl, auch außerhalb des Schlafzimmers geschätzt und gewollt zu werden. Eine starke emotionale Bindung schafft einen sicheren und geschützten Raum für Erkundungen und Verletzlichkeit, was zu befriedigenden sexuellen Begegnungen führt.

Üben Sie das Vorspiel

Das Vorspiel ist ein wesentlicher Bestandteil des sexuellen Erlebens, da es Vorfreude, Erregung und Intimität fördert. Beschäftigen Sie sich mit Aktivitäten, die die sinnliche Stimulation fördern, wie Küssen, Streicheln oder sinnliche Massagen. (Quelle: dak.de)

Nehmen Sie sich die Zeit, die erogenen Zonen Ihres Partners zu erkunden und herauszufinden, was ihm oder ihr Vergnügen bereitet. Wenn Sie sich auf ein ausgiebiges Vorspiel konzentrieren, können Sie die Intensität und Befriedigung Ihrer sexuellen Begegnungen steigern.

Lernen Sie kontinuierlich

Sexuelle Erfahrungen können sich im Laufe der Zeit entwickeln und vertiefen, und die Bereitschaft zu lernen und zu forschen ist entscheidend für ein erfülltes Sexualleben. Lesen Sie Bücher oder Artikel über sexuelle Gesundheit und Lust, besuchen Sie Workshops oder Seminare oder hören Sie sich Podcasts über Intimität und Beziehungen an. 

Seien Sie offen für neue Techniken und experimentieren Sie mit verschiedenen Stellungen. Nehmen Sie eine Haltung der Neugier und des ständigen Lernens ein, um gemeinsam neue Dimensionen der Lust zu entdecken, sagt die Sexualtherapeutin Veronika Schmidt. (Quelle: erf.de)

Denn alles, woran wir uns gewöhnen, verliert mit der Zeit seine Besonderheit, wird mit der Zeit selbstverständlich und schließlich langweilig. Vermeiden Sie daher eine drohende Eintönigkeit mit Ihrem Partner.

Füllige junge Frau, lachend im Sommerkleid

Lieben Sie sich selber

Wer mit seinem eigenen Körper unzufrieden ist, kann sich weniger in der Zweisamkeit fallen lassen. Das hemmt den Genuss beim Zusammensein im Bett. Vertrauen Sie einfach Ihrem eigenen Sexappeal,  denn wenn Sie diesen nicht hätten, wäre Ihr Partner nicht mit Ihnen zusammen.

Eine gesunde Selbstliebe hilft übrigens nicht nur bei der Partnerschaft, sondern man strahlt auch in anderen Lebenslagen ein völlig anderes Selbstwertgefühl aus, was einen automatisch attraktiver für den Partner macht. Daher also kein weiteres Verstecken mehr oder Licht ausmachen beim Liebesspiel.

Fazit

Ein gesundes und glückliches Sexualleben ist in Reichweite, wenn Sie einfache Gewohnheiten in Ihren Alltag integrieren. Durch offene Kommunikation, Selbstfürsorge, Sinnlichkeit, emotionale Bindung, Vorspiel und ständiges Lernen können Sie Ihre sexuellen Erfahrungen verbessern und Ihre Beziehung zu Ihrem Partner vertiefen. 

Denken Sie daran, dass jeder Mensch und jede Beziehung einzigartig ist, und passen Sie diese Gewohnheiten Ihren persönlichen Bedürfnissen und Wünschen an. Auf eine erfüllte und befriedigende Reise der Intimität und des Vergnügens!

Ihr online Arzt
und Apothekenservice
Diskrete und qualifizierte Behandlungen
Konsultation und Rezept online
Kostenlose Lieferung der Medikamente
  1. https://www.meine-krankenkasse.de/ratgeber/gesund-leben/liebe-sex-zaertlichkeit/sexuelle-kommunikation/
  2. https://www.dak.de/dak/doktorsex—alles-ueber-sexuelle-aufklaerung/das-vorspiel-2462916.html#/
  3. https://www.erf.de/lesen/themen/leben/guten-sex-kann-man-lernen/6866-542-5416

Dieser Artikel enthält keine medizinischen Ratschläge und ersetzt auch nicht eine ärztliche Beratung. Er dient ausschließlich informativen Zwecken. Wenden Sie sich bei allen Fragen der Gesundheit oder im Krankheitsfall unbedingt an einen Arzt oder Apotheker und lesen Sie auch die Beipackzettel Ihrer Medikamente vor Einnahme sorgfältig durch.

Approval date:
Reviewed date:
Advisory Board
Teilen
Auch interessant:
Doktor Cannabis Medizin
Doktor Cannabis Medizin

Cannabis hat vielfältige Auswirkungen auf verschiedene gesundheitliche Aspekte. Dieser Artikel beleuchtet, wie Cannabis die erektile Dysfunktion, Verhütung, Bluthochdruck, Abnehmen, Diabetes, Wechseljahresbeschwerden, Asthma und vorzeitigen